Atlantic Sapphire Lachs

Atlantic Sapphire Lachs

Unser hochwertiger Atlantic Sapphire Lachs zeichnet sich durch seinen einzigartigen puren, buttrigen Geschmack und seine feste, fleischartige Konsistenz aus. Atlantic Sapphire hat 7% mehr Protein und 25% weniger Fett als Standard Lachs. Die filigrane Marmorierung unseres Premium Lachses, welche besonders reich an Omega-3-Fettsäuren ist, sorgt für eine unvergleichliche Textur, die selbst wählerischste Lachskenner überzeugt. Aber was macht unseren Lachs so besonders?
Atlantic Sapphire Lachs - Serviervorschlag

Atlantic Sapphire aus dem Bluehouse

Unser Premium Atlantic Sapphire Lachs wächst in Hvide Sande, in Dänemark, im Bluehouse auf. Das Bluehouse ist für unseren Lachs das, was für Gemüse ein Gewächshaus (engl.: Greenhouse) ist.
Atlantic Sapphire Bluehouse von innen
Die innovative Bluehouse-Technologie von Atlantic Sapphire setzt darauf, dass die Fische weder frei im Meer noch in traditionellen Zuchthausanlagen aufwachsen. Unsere Atlantic Sapphire Lachse werden schon als Laiche aus Island ins Bluehouse in Hvide Sande in Dänemark gebracht. Dort werden sie 22 Monate lang gezüchtet  – erst in Süßwasser- später in Salzwasserbecken. Dabei erreichen sie am Ende ein Gewicht von etwa vier bis fünf Kilogramm. Im Bluehouse wird versucht, die Natur nachzuahmen: Gegenstromanlagen, die ununterbrochen laufen, simulieren die Strömung der Fjorde, wodurch die Lachse Muskeln aufbauen und ihre feste Konsistenz erhalten. Da die Fische in der freien Wildbahn Norwegens nur tagsüber Licht bekommen würden, wird dies auch im Bluehouse so praktiziert.
Atlantic Sapphire Bluehouse Aquarium Becken mit Lachsen
Mit Hilfe von modernsten rezirkulierenden Aquakultur- und Filtersystemen wird das kristallklare Wasser ständig überprüft und frisch gehalten. Auch die Wassertemperatur wird stets kontrolliert und kann so optimal gehalten werden. Ein weiterer Vorteil der Aufzucht im isolierten Bluehouse ist, dass die Atlantic Sapphire Lachse nicht in Kontakt mit üblichen Fischkrankheiten und Parasiten kommen werden – wodurch es möglich ist auf Pestizide und Antibiotika zu verzichten. So können unsere Lachse rundum gesund wachsen, wodurch am Ende ein frisches, hochwertiges und nachhaltiges Produkt entsteht.  
Hier noch ein kurzes Video, das unsere Atlantic Sapphire Lachse im Bluehouse zeigt: 

Atlantic Sapphire Lachs und Umwelt

Atlantic Sapphire Lachs ist durch die Aufzucht im Bluehouse besonders umweltfreundlich und nachhaltig. Im ersten Moment könnte man möglicherweise denken, dass es doch das beste wäre, würden Fische in der freien Wildbahn aufwachsen. Allerdings hat das Fangen von Wildlachs immer wieder zu starker Überfischung geführt – und tut es immer noch. Auf traditionelle Weise gezüchteter Lachs greift oft auch auf Wildfisch als Futterquelle zurück, wodurch das Problem bestehen bleibt. Zudem belasten herkömmliche Aquakulturen die Umwelt, wenn etwa Chemikalien, Antibiotika, Fischkot und Nahrungsreste aus den Netzkäfigen ins Meer oder die Flüsse gelangen. Ein weiteres Problem der herkömmlichen Lachszucht ist, dass jedes Jahr bis zu Hunderttausend Fische aus den Zuchten ausbrechen. Unterwegs in freien Gewässern übertragen sie – obwohl oft geimpft – teils tödliche Krankheiten und Parasiten and Wildlachse und gefährden diese zusätzlich.
Bluehouse in Hvide Sande, Dänemark, von oben
Unser Atlantic Sapphire Lachs wächst im Bluehouse auf. Dieses ist nicht direkt mit dem Meer oder den Flüssen verbunden. Die Fische werden quasi „an Land“ gezüchtet, was einen nachhaltigen Weg der Fischzucht darstellt. Durch den Einsatz von modernen biologischen Kreislaufanlagen wird das Wasser immer wieder frisch aufbereitet. So ist beste Wasserqualität stets gewährleistet und da das Wasser zu 99% recycelt wird, wird vergleichsweise nur wenig davon zur Zucht benötigt. Außerdem wachsen die Atlantic Sapphire Lachse im Bluehouse unter besten Bedingungen auf – keine Feinde, Krankheiten und Einflüsse von außen unter dennoch möglichst naturähnlichen Gegebenheiten wie Strömungen und Lichtregelungen.
Ein anderer Aspekt, der immer wieder auftaucht, wenn es um Nachhaltigkeit und Umweltschutz geht, sind Treibhausgase. Im Moment fallen etwa ein Viertel alle Treibhausgasemissionen bei der Nahrungsmittelproduktion an. Nachhaltige Fischzucht produziert aber weitaus weniger Treibhausgase als beispielsweise im Produktionsprozess von Geflügel, Rinder- oder Schweinefleisch freigesetzt werden. Zur Verdeutlichung: Es werden rund 3 kg Getreide benötigt, um am Ende 1 kg Schweinefleisch zu erhalten. Für 1 kg Fisch hingegen reicht 1 kg Futter aus. Bei Atlantic Sapphire wird darauf geachtet, dass unsere Lachse 100% nachhaltiges Futter bekommen. Außerdem stößt Fisch kein Methan aus, was einen erheblichen Teil der Treibhausgase ausmacht, und zusätzlich wird durch die Bluehouses die Meeresumwelt nicht verschmutzt.
Was auch noch zu einem geringeren CO2 Abdruck beiträgt, ist die Tatsache, dass der Atlantic Sapphire Lachs während seines gesamten Lebenszyklus im Bluehouse bleibt – im Gegensatz zu Lachsen aus vielen Aquakulturbetrieben, die von Brutstätten an Land in küstennahe Netze gebracht werden und schließlich wieder zurück zu den Verarbeitungsbetrieben an Land. Diese herkömmliche Variante hinterlässt natürlich einen größeren CO2 Abdruck als es bei Atlantic Sapphire Lachsen der Fall ist.  
Kurz gesagt: Die Atlantic Sapphire Blouhouses ermöglichen es, Premium Lachs unter optimalen Bedingungen für die Gesundheit der Tiere zu züchten – mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und der Umwelt.
Weiter Infos zur Funktionsweise der nachhaltigen Bluehouse-Technologie findest du bei Atlantic Sapphire: https://atlanticsapphire.com/innovation/.

Video zu Atlantic Sapphire Lachs von Safer Salmon

Hier findest du ein Video, in dem die Zucht von unseren Atlantic Sapphire Lachsen erklärt wird:

Die Geschichte von Atlantic Sapphire und nachhaltigem Lachs

Atlantic Sapphire wurde 2010 von Johan Andreassen und Bjorn Vegard Lovik gegründet. Doch bereits in den 90er Jahren widmeten die beiden sich dem Projekt eines Bio-Lachszuchtunternehmens, mit dem Versuch das Problem der Lachsläuse ohne Pestizide, auf natürlichem Wege in den Griff zu bekommen. Nach einigen Jahren im nachhaltigen Lachsgeschäft entstand die Idee, dass Lachs noch nachhaltiger zu produzieren sein müsse – am besten an Land! Also schlossen sich die beiden mit dem Dänen Thue Holm zusammen – und starteten das Bluehouseprojekt in Dänemark mit dem Ziel nachhaltigen Lachs zu züchten.

Atlantic Sapphire Lachs kaufen

Wenn du jetzt neugierig auf unseren nachhaltigen Atlantic Sapphire Lachs geworden bist, dann überzeuge dich gerne selbst von seinem wunderbaren Geschmack und der unvergleichlichen Qualität: https://safersalmon.de/collections/signature-lachs
Bei uns findest du qualitativ hochwertigsten Räucherlachs in verschiedenen Sorten. Ob der kalt geräucherte Rote Richard, die Wilde Wilma mit ihren feinen Wildkräutern, Lennart Lemonpepper mit seiner wunderbaren Zitronen-Salzmarinade oder doch lieber ganz klassisch und pur – bei unserem Angebot an Atlantic Sapphire Lachsen ist garantiert für jeden Fischliebhaber etwas passendes dabei.
 
Atlantic Sapphire Lachs - der rote Richard Serviervorschlag

Populäre Artikel